Jetzt unser Highlight entdecken: Einzigartige Waschbeckenunterschränke mit Massivholzplatte!

Maximaler Ausdruck: Wandverkleidungen aus Holz

2021-07-30 13:36:00 / DIY Holzideen / Kommentare 0
Maximaler Ausdruck: Wandverkleidungen aus Holz - Wandverkleidung aus Holz

Wer auf der Suche nach maximaler Veränderung in kürzester Zeit bei verhältnismäßig geringem Aufwand ist, ist bei dem Thema Wandverkleidung aus genau richtig gelandet. Wände sind dem Auge immer in direkter bzw. unumgänglicher Erscheinung und beeinflussen die Atmosphäre somit maßgeblich. Einen unverwechselbaren Ausdruck bringt hierbei die Verwendung von Naturmaterialien. In einzigartiger Strukturierung, Lebendigkeit und Behaglichkeit ist Echtholz auf der Liste ganz Oben.

Warum Holz als Wandverkleidung?

Nachwachsend und vielschichtig, sei es als Bau oder Dämmmaterial, in der Möbelindustrie oder als reiner Energielieferant, ist und bleibt es einer unserer wichtigsten Rohstoffe. Geschichtlich gesehen hat es immer wieder entscheidende Entwicklungen begleitet oder gar möglich gemacht. Das einfachste Beispiel ist hierfür das Feuer. Eine Urkraft, die gebändigt, jedoch ohne Verlust der Ursprünglichkeit sogar in den eigenen vier Wänden genossen werden kann. Die Vorstellung an ein prasselndes Feuer in der Dämmerung am Kamin oder der Feuerschale im Garten, regt unsere Fantasie sofort an. Doch was ist mit dem Ambiente? Sieht man sich nicht ebenso augenblicklich in einer gemütlichen Umgebung sitzend, lachend, grillend, entspannt etwas trinkend, allein oder in geselliger Runde? Erstaunlich wie schnell unser Gehirn reagiert und sofort kreativ tätig ist, oder? Sekundenschnell. Nicht ganz so schnell und dennoch einen echten Verwandlungsturbo bieten unsere nachhaltigen Wandverkleidungen. Denn entscheidend ist ja nicht nur die Visualisierung, sondern der Schritt in die Umsetzung.

Die Einsatzbereiche

Egal ob es sich um die Wohnung, das Haus, die Terrasse oder den Balkon handelt, der Einsetzungsbereich ist vielseitig. In einem Schlafzimmer vermittelt eine naturbelassene Echtholzverkleidung eine besondere Behaglichkeit. Vom gemütlichen Chic bis zum Berghüttenfeeling lässt sich ein individuelles Flair kreieren. Gezielte Verwendung von Dekoration wie Regalen Pflanzen und Co. verstärken die Wirkung. Zu dem aktuell beliebten Bohostil oder unkonventionelles Wohnen gehört zum Beispiel die Verwendung von natürlichen Materialien wie Bambus, Rattan, erdig-bunte Stoffe oder auch orientalische Verzierungen, die einen gewissen Zauber in einen Raum bringen. Nötig hat der natürliche 3D Effekt vom Holz dies jedoch nicht und versprüht auch für sich allein schon einen besonderen Charme. Durch das Einsetzen einer indirekten Beleuchtung wird die einzigartige Struktur unaufdringlich in Szene gesetzt. Doch unabhängig davon wer es klassisch, ruhig oder lieber etwas wilder bevorzugt, Tatsache ist; eine maximale Veränderung ohne große Renovierungsmaßnahmen durch eine neue Wandgestaltung ist für alle möglich. Verschiedene Ausführungen wie für den extra rustikalen Look einer Grillecke, einer Bar oder in der Küche als trendige Alternative eines altbekannten Fliesenspiegels, stehen zur Verfügung. Auch als Garderobe im Flur mit einfachen Haken und Regalen kombiniert, erhält man ein völlig neues Erscheinungsbild. Oder wie wäre es einen einfachen Raumteiler neu punkten zu lassen? Ganz nach Geschmack kann die Holzoberfläche lasiert oder geölt werden oder einfach naturbelassen bleiben.

Natürlich Nachhaltig

Bei all der Begeisterung rund um das Thema Holz ist es dennoch ein sensibles Thema. Schließlich bieten Gehölze entscheidende Lebensräume für unzählige Arten aus der Tier- und Pflanzenwelt und sind unser stärkster Sauerstofflieferant. Ein Thema, dass auch uns am Herzen liegt. Ganz bewusst sind somit viele unserer Wandverkleidungen zu 100% recycelt. Etwa unsere ausdruckstarke Edition „Burned Wood“ https://mytimber.de/Wandverkleidung-Burned-Wood mit geflammter und gebürsteter Oberfläche. Ursprünglich in alten Paletten verbaut, bekommen diese nun ein zweites Leben. Anstatt den wertvollen Rohstoff zu vernichten, wird er aufgearbeitet und bringt seinen ganz besonderen Charakter sichtbar zur Geltung. Eine Widerverwendung, die nicht nur ein gutes Gefühl vermittelt, sondern Bewusstsein schafft und unsere Erde tatsächlich schont. Auch die Altholz Wandverkleidung https://mytimber.de/Wandverkleidung-Altholz-Old-World spielt in dem Thema Nachhaltigkeit in der obersten Liga mit. Die Nadelholzbretter wurden aus alten Scheunen und Hütten geborgen und haben durch die Alterungsspuren von bis zu 150 Jahren eine unnachahmliche Patina. Wind, Sonne und Regen haben ihre individuellen Spuren mit unterschiedlichen Farben und Schattierungen hinterlassen und zeigen die typische Vielfalt im Altholz.

Dein Café/Bar/Restaurant in Scene gesetzt

Gewissermaßen geschichtsträchtig und mit einem gewissen Abenteuerduft passen sie auch ganz hervorragend in die Erlebnisgastronomie. Mit einer derben Bretterwand im Hintergrund einer Bar oder als Verkleidung des Tresens, werden genau diese Aspekte erfüllt. Sitzecken mit privatem Gemütlichkeitsfaktor bei zu gleicher Exklusivität vereint in einer großen Räumlichkeit zu schaffen, ist immer wieder eine Herausforderung, die Lokalbesitzer kennen. Der erste Blick des Kunden zählt, bevor er nur einen Schluck getrunken oder einen Happen probiert hat auch wenn das Wiederkommen vom guten Essen und freundlichen Service bestimmt ist. In einem Restaurant bewirkt eine Echtholzverkleidung abgestimmt mit einer guten Beleuchtung, eine einmalige und angenehme Ausstrahlung. Aber auch an einer guten Imbissbar, egal ob feststehend oder als mobiler Foodtruck, steht man unbewusst gerne mal ein paar Minuten länger, wenn der Gesamteindruck wertig und das Fastfood lecker ist. Kleinere wie auch größere Wandflächen mit einmaligen Holzbrettern auszustatten hat immer einen besonderen Effekt.

Zurück zum Kapitel „Wohlfühlen in den eigenen vier Wänden“. Ein Thema, dass bei unserer sogenannten „Indoor Generation“ ein gerechtfertigtes Thema ist. Weitaus über die Hälfte unserer Zeit verbringen wir in Räumen. Ein Grund mehr, diese gezielt in einen Gesundheits- und Entspannungsfördernden Lebensraum umzugestalten. Inspiration und Möglichkeiten auf diesem Weg anzubieten ist unsere Leidenschaft und eine persönliche Freude. DIY Projekte (DO IT Yourself) sind beliebter denn je und die Ideen sprudeln insbesondere auf Social Media förmlich über. Nie zuvor war es möglich so viel persönliche Einblicke in Privathaushalte zu bekommen. Naturmaterialien, echte Farben und Formen, geben hierbei deutlich den Ton an. Strukturierte Oberflächen wie beim Holz, durchbrechen starre Formen und Linien. Einladend zum Verweilen soll es sein. Wo man sich wohlfühlt atmet man tiefer und Anspannungen des Tages lösen sich. Kreativität und Konzentration wird gefördert. Innovative und zeitgemäße Firmen wissen dies längst und wenden eine Raumverschönerung nicht ganz uneigennützig an. Eine hervorzuhebende Eigenschaft von Holz in Innenräumen ist nämlich, dass es überschüssige Feuchtigkeit aufnehmen und bei trockener Umgebungsluft abgeben kann. Diese feuchtigkeitsregulierende Fähigkeit ist umso ausgeprägter umso ofenporiger das Holz ist.

Do It Yourself

Wem nun die Lust geweckt und der Kopf voller Möglichkeiten ist, findet sicherlich schnell die Wandverkleidung, die zu ihm passt. Natürlich kommen auch unsere Eichenliebhaber nicht zu kurz und werden fündig. Beispielweise mit dieser Serie https://mytimber.de/Bretter-Wandverkleidung-3D-Oak Profis und auch Heimwerker kommen ganz auf Ihre Kosten und können nach Wahl kleben, schrauben, nageln oder schießen und schlussendlich ihr neues Flair genießen.